1 2 3 ... 23 24 25 weiter

Formula-Diäten mit Ernährungsumstellung kombinieren

Gewichtszunahme nach einer Diät vermeiden

Hannover, den 10.04.2017 – Spätestens die ersten Sonnenstrahlen und die steigenden Temperaturen rufen den Wunsch auf den Plan, ein paar Kilo abzuspecken. Während dies mit körperlicher Tätigkeit in der Regel einige Zeit in Anspruch nimmt, versprechen sogenannte Formula-Diäten sichtbaren Gewichtsverlust in kurzer Zeit. Doch wenn die Ernährung nicht gleichzeitig umgestellt wird, droht ein Jojo-Effekt, weiß die Apothekerkammer Niedersachsen. Wer nachhaltig abnehmen will, sollte sich in der Apotheke vor Ort beraten lassen.

weiter

9. Niedersächsischer Apothekertag in Celle

Wie Medikamente sicher wirken

Hannover, 04.04.2017 – Viele Krankheiten können mit Medikamenten gut behandelt werden. Wie Arzneimittel dabei richtig eingesetzt werden, warum das Alter des Patienten eine große Rolle spielt und welche Arzneimittel neu auf dem Markt sind, stellen die Referenten auf dem 9. Niedersächsischen Apothekertag am 13. und 14. Mai 2017 in Celle vor.

weiter

Unterschriftenaktion nach EuGH-Urteil

75.135 Bürger in Niedersachsen fordern von Politik Erhalt der wohnortnahen Apotheke

Hannover, 15. März 2017 – Mehr als 75.000 Menschen in Niedersachsen haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt und Schutz der wohnortnahen Apotheken zwischen Friesland und Göttingen ausgesprochen. Das ist der bisherige Stand der Auswertung für die Unterschriftenaktion „Gesundheitssystem in Gefahr“, die zwischen Weihnachten und Ende Februar in niedersächsischen Apotheken als Teil einer bundesweiten Aktion lief.

weiter

Ursachen, Linderung, Heilung

Wenn es blüht, hat der Heuschnupfen Saison

Hannover, den 09.03.2017 – Schnupfen, Niesen, Juckreiz – während sich die einen über den Frühling und seine blühenden Pflanzen und Gräser freuen, beginnt für andere die Heuschnupfenzeit. Sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch bei Erwachsenen zählt Heuschnupfen zu den häufigsten allergischen Erkrankungen, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.

weiter

Ein normales Teenagerleben mit Typ-1-Diabetes führen

Die Kontrolle des Blutzuckerspiegels ist das A und O

Hannover, den 14.02.2017 – Wenn Jugendliche plötzlich an Gewicht verlieren, verstärkt Durst haben und vermehrt Wasser lassen, kann dies auf Diabetes-Typ-1 hindeuten. Betroffene sollten bei diesen ersten Anzeichen einen Arzt aufsuchen, der die Krankheit anhand der Blutzuckerwerte diagnostizieren kann.

weiter

1 2 3 ... 23 24 25 weiter