zurück 1 2 3 ... 26 27 28 weiter

www.apotheker-beruf-mit-zukunft.de geht online

Wohin nach dem Studium? Neue Webseite der Apothekerkammer Niedersachsen und Experten geben Antworten

Hannover, den 14.09.2017 – Am Ende ihres Pharmaziestudiums stehen Absolventen vor der Frage, welchen Karriereweg sie einschlagen sollen. Die Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke bietet jungen Menschen eine gute Perspektive. Auf der neuen Webseite www.apotheker-beruf-mit-zukunft.de bietet die Apothekerkammer Niedersachsen Entscheidungshilfen an und wirbt gezielt um Nachwuchs für die öffentlichen Apotheken.

weiter

Wechselwirkungen minimieren und Handhabungen vereinfachen

Auf die richtige Dosierung kommt es an

Hannover, den 11.09.2017 – Wer Medikamente einnimmt, möchte entweder schnell wieder gesund werden, die Symptome einer bestehenden Krankheit lindern oder den Verlauf verzögern oder stoppen. Damit die Arzneimittel auch wirken und der Krankheitsverlauf nicht verschlimmert wird, ist die richtige Einnahme und Anwendung in der korrekten Dosierung wichtig.

weiter

Pressekonferenz

Mittwoch, 30. August 2017, 10.30 – ca. 11.15 Uhr

Für ein Mehr an Patientensicherheit

Niedersächsischer Landtag – Landespressekonferenz-Raum
Dachgeschoss des Georg-von-Cölln-Hauses, Am Markte 8, 30159 Hannover

Ihre Ansprechpartner sind

  • Magdalene Linz, Präsidentin der Apothekerkammer Niedersachsen
  • Dr. Matthias Bohn, Vorsitzender des Landesverbandes Niedersachsen-Bremen des Bundesverbands Deutscher Krankenhausapotheker e.V.
weiter

Für ein Mehr an Patientensicherheit

Warum brauchen wir Stationsapotheker?

Hannover, den 30.08.2017 – Die Versorgung von Patienten im Krankenhaus mit Arzneimitteln ist ein Hochrisikoprozess. Gemäß einer Studie der Europäischen Kommission beläuft sich die volkswirtschaftliche Belastung in Deutschland bei Krankenhausaufenthalten durch arzneimittelbezogene Probleme auf circa 4,94 Milliarden Euro. Die Kosten für Medikationsfehler werden seitens der Europäischen Kommission für 2016 von 294 Euro auf bis zu 5.689 Euro pro Patientenfall geschätzt.

weiter

Für ein Mehr an Patientensicherheit

Attraktives Berufsfeld Stationsapotheker

Hannover, den 30.08.2017 – Die Apothekerkammer Niedersachsen begrüßt die Novellierung des Niedersächsischen Krankenhausgesetzes ausdrücklich als richtigen Schritt. Kammerpräsidentin Magdalene Linz betont: „Wir halten den Weg der Landesregierung, Stationsapotheker in allen 180 niedersächsischen Kliniken einzuführen, für konsequent und richtig. Gerade hier können Apotheker und Ärzte als interdisziplinäres Behandlungsteam patientenindividuelle Therapiealternativen entwickeln und damit die Patientensicherheit erhöhen“. Apotheker beraten Ärzte und Pflegekräfte beim Umgang mit Arzneimitteln und tauschen sich im Team zudem über noch nicht oder gerade neu zugelassene Medikamente und deren Einsatz aus.

weiter

zurück 1 2 3 ... 26 27 28 weiter