drucken

Mitteilungen 3-2021
Wie das Ehrenamt das Leben bereichert

Das gesellschaftliche Engagement in Deutschland ist unverändert hoch. Auch die Corona-Pandemie hat den freiwilligen Einsatz nicht unterbrochen. Jedenfalls nicht in der Kammer. Für die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer gab es keine Zwangspause, denn es wurde online geschult, diskutiert oder unter Einhaltung aller notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln Studierende persönlich geprüft. Mitteilungen wollte wissen, was Apothekerinnen und Apotheker antreibt, ein Ehrenamt zu übernehmen und warum mancher schon sein Berufsleben lang dabei ist. Außerdem in dieser Ausgabe: Lesen Sie wie Sie rechtssicher mit Kundenbewertungen werben können.