Maus-Türöffner-Tag 2016

»Türen auf!« heißt die beliebte WDR-Aktion der »Sendung mit der Maus«, die jährlich zum Tag der Deutschen Einheit stattfindet. Machen Sie mit und zeigen Sie den kleinen Besuchern, wie vielfältig der Beruf des Apothekers, der PTA und der PKA »hinter den Kulissen« abseits der Arzneimittelabgabe ist.

Anmeldung
Nach einer redaktionellen Prüfung durch das WDR-Maus-Team wird die Aktion mit einer Kurzbeschreibung und einem Foto oder Video auf der Webseite der Maus bis zu drei Wochen nach Anmeldung veröffentlicht. Die Besucher können dann auf einer Landkarte die entsprechende Veranstaltung anklicken und sich direkt über eine Mailadresse anmelden. Bitte beachten Sie: Apotheker können sich nicht weiter für die Aktion anmelden. Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

a

Ideen und Vorschläge für Aktionen
Die ABDA hat ein „Kampagnen-Kochbuch“ erstellt, in dem sich viele Ideen für Aktionen in der Apotheke finden. Sie wurden ursprünglich für den Tag der Apotheke entwickelt, lassen sich aber auch zu anderen Aktionstagen einsetzen. Veranstalten Sie z. B. eine „Apotheken-Olympiade“ und erklären Sie den kleinen Maus-Fans spielerisch Ihre Apotheke. Oder lassen Sie bei der Aktion „Apotheker von morgen“ Kinder hinter den HV-Tisch blicken und eine Rezeptur herstellen.

Das "Kochbuch" finden Sie im internen Bereich unter dem Stichwort "Maus-Türöffner-Tag.

Auf www.apothekenkampagne.de können im Login-Bereich zusätzlich Umsetzungshilfen (Anleitungen, Handzettel, Musteranschreiben, Pressevorlagen usw.) für die vorgeschlagenen Aktionen heruntergeladen werden. Zugangscodes für die Seite können Sie per E-Mail an info@apothekenkampagne.de anfordern.

Die Kammer hat einen zudem Leitfaden für Führungen mit Kindern in der Apotheke erarbeitet, der Ihnen hilft, sich auf den Besuch der kleinen Maus-Fans vorzubereiten. Selbstverständlich können Sie diesen Leitfaden auch für andere Gelegenheiten verwenden. Vielleicht für die nächste Ferienpass-Aktion, die Sie in Ihrer Apotheke veranstalten möchten. Außerdem finden Sie dort eine Kinder-Urkunde, die sie ihren kleinen Gästen überreichen können.

Den "Leitfaden und die Urkunde" finden Sie im internen Bereich unter dem Stichwort "Maus-Türöffner-Tag.

a

Bewerbung der Aktion
Für die Bewerbung der Aktion stellt der WDR Dateien wie z. B. Türöffner-Logos und Plakatvorlagen zur Verfügung, damit die Veranstaltung am 3. Oktober „mausmäßig“ gestaltet und beworben kann. In der An- und Absage der Sendung mit der Maus wird regelmäßig auf den Türöffner-Tag hingewiesen, ebenso in der „Frag doch mal die Maus“-Show. Informationen zu allen Türöffner-Veranstaltungen sind nach und nach auf der Webseite unter www.maus-tueren-auf.de zu finden.

Bei welchen Türen das Fernsehteam der „Sendung mit der Maus“ dreht, entscheidet sich erst kurz vor dem Veranstaltungstag. Leider können nicht alle Türen besucht werden. Jede Apotheke, die eine Veranstaltung durchführt, erhält eine „Maus-Urkunde“.

a

Kosten
Jeder Apotheker öffnet seine Türen in Eigenregie und führt seine Aktion eigenverantwortlich durch. Eventuelle Kosten, die im Rahmen des Türöffner-Tages entstehen, trägt der Veranstalter selbst, da keine Eintrittsgelder von Teilnehmern erhoben werden dürfen.

a

Trailer
In einem Trailer wird der "Maus-Türöffner-Tag kurz und anschaulich erklärt. Schauen Sie mal rein.